ExxaWoo installieren

Um ExxaWoo zu installieren folge bitte den nachfolgenden Instruktionen:

  1. Navigieren Sie zunächst zu Ihrem WordPress-Verwaltungsbereich -> Plugins -> Neu hinzufügen.
  2. Über die Uploadmöglichkeit „Plugins hochladen“ kannst kann das Zip hochgeladen werden.
  3. Klicke jetzt auf „Aktivieren“, damit die Installation des Plugins abgeschlossen wird.

Voraussetzungen #

  • WordPress mit Admin-Berechtigungen
  • WooCoommerce-Plugin installiert
  • WordPress API-Key und Secret mit Read und Write Berechtigungen (WooCommerce -> Settings -> Advanced -> REST API)
  • Exxas-Instanz mit API-Benutzer

Spezfische Einstellungen für die Verwendung von Exxawoo #

Exxawoo orientiert sich am Standard der beiden Systeme. Dennoch ist es notwendig einige wenige Anpassungen vorzunehmen um mit Exxawoo arbeiten zu können.

Exxas #

Im Unterschied zu Exxas haben Bestellungen in WooCommerce möglicherweise verschiedene Adressen (Liefer- und Rechnungsadresse). Damit diese Möglichkeit auch in Exxas gegeben ist muss über die Einstellungen ein zweites Adressfeld hinzugefügt werden: Administration -> Module -> Dokumente. Hier muss zusätzlich die Lieferadresse hinzugefügt werden. Diese steht anschliessend in der Bestelloberfläche zur Verfügung.

Powered by BetterDocs